Dr. med. Klaus-Dieter Gruber, Diplomosteopath (D.O. DAAO), Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin in Lage / Lippe

Unterwasserdruckstrahlmassage mittels Hydrojet


Mit der Hydrojetmassage wird eine Unterwassermassage mit Wärmetherapie
verbunden. Auf dem Wasserbett liegend, werden beim Patienten schmerzhafte
Muskelverspannungen, funktionelle Muskelverkrampfungen insbesondere bei
degenerativen Wirbelsäulensyndromen gelöst. Durch die Massage- und Wärme-
wirkung wird die Muskulatur vermehrt durchblutet, der Stoffwechsel angeregt
und eine Verbesserung der Nährstoffversorgung der Zellen erreicht.

Unterwasserdruckstrahlmassage mittels Hydrojet


Bei regelmäßiger Anwendung, insbesondere in Kombination mit einer aktiven Bewegungstherapie, kommt es zu einer regelhaften Anpassung der Muskel- und
Bindegewebespannung.



Hinweis:

Bei der hier vorgestellten Behandlungsmethode handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die zum Teil wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst. Ein Erfolg der Therapie kann nicht in jedem Behandlungsfall gewährleistet werden.